17.jpg

Stade

Bären-Jugend startet in neue Triathlon Saison

Am 21.05. nahmen bei idealen äußeren Bedingungen 17 Nachwuchsathleten des 1. TCO „Die Bären“ am Swim & Run in Stade teil. Dabei wurde je nach Altersklasse eine Schwimmstrecke zwischen 200m und 400m gefolgt von einem Lauf über 1000m bis 4000m absolviert. Gegen starke Konkurrenz aus anderen niedersächsischen und Bremer Vereinen mussten gute Platzierungen hart erarbeitet werden.


Besonders erfolgreich und damit auf dem Treppchen waren Finn Hannawald bei der Jugend A (1999/2000) als Zweiter und Nico Rode bei den Schülern B (2005/2006) als Dritter. Mit dem unglücklichen vierten Platz mussten sich nach starker Leistung Esther Eichholz und Collin Koss (Schülerinnen/Schüler B) zufrieden geben. Ebenfalls noch gute Plätze erreichten Luisa Monert (Schülerinnen A) und Liv Nottrodt (Jugend A) als Fünfte sowie Lenny Wefer (Schüler A) als Sechster.


Weitere Platzierungen: Schülerinnen B: Sara Murdfield (8.); Schülerinnen A: Emma Geiseler (8.), Leia Sophie Murdfield (10.); Schüler A: Nikita Rosengauer (11.), Leo Kretschmer (13.), Leonhard Bloss (15.); Jugend B: Niklas Murdfield (12.), Arne Beckmann (13.), Jannis Pieper (14.), Jorge Klattenhoff (17.).
Alle Starterinnen und Starter errangen damit gleichzeitig wichtige Punkte für die Schülerserie Nord, bei der bis Anfang September in sieben Wettkämpfen die besten Triathleten und die erfolgreichste Mannschaft ermittelt werden.

Der 26. Bärentriathlon findet
am 27./28. August 2016 in
Bad Zwischenahn
statt

 
 

 

 

 



Trainingswetter